Dienstag, 7. April 2015

Die 12 Tops Challenge - März

Die 12 Tops Challenge im März bedeute für mich fieser, flutschiger, ausfransender Chiffon. Ich nutze die 12 Tops Challenge gleichzeitig zum Stoffabbau und hatte den Chiffon schon für ein Top ins Auge gefasst. Und mir ein Burda Schnitt dazu ausgesucht (NR. 105-042010)
Zum Glück habe ich das Top für diesen Sew-along angefangen. Denn ansonsten hätte ich es ab spätestens der Hälfte in eine UFO Kiste geworfen und mit Sicherheit lange nicht mehr angefasst.

Einerseits wegen der fürchterlichen Anleitung (z.B. Erst 1,5cm Nahtzugabe angeben und dann in der Anleitung schreiben man solle die Nahtzugabe abschneiden *argh*).  An vielen Stellen musste ich einen halben Tag grübeln wie das wohl gemeint ist. Typisch burda eben.

Und andererseits wegen des schlimmen Stoffs. Ich habe den Kragen und den Beleg zwei mal ausschneiden müssen und an einigen Stellen bin ich immer noch sehr unzufrieden. Die Armausschnitte sind mit Schrägband aus dem Chiffon versäubert. Das hat aber leider gar nicht geklappt. Ständig ist es verrutscht oder ich habe nur die ausgefransten Enden erfasst. Also habe ich das Schrägband mit ZickZack-Stich angenäht. Sieht zwar nicht so gut aus, aber es scheint zu halten.


Schlussendlich habe ich es doch geschafft. Das Top ist fertig. Und es ist tragbar.

Da ich von meinem Mann und meinen Eltern eine Overlock/Coverlock geschenkt bekommen habe wird es in den kommenden Monaten wohl Jersey Tops geben. :)

Die 12 Tops Challenge ist von Santa Lucia Patterns ins Leben gerufen. In jedem Monat soll ein Oberteil genäht werden um die “Oberteilschwäche”anzugehen. Was die anderen Teilnehmer im März gezaubert haben findet ihr auf deren Blog.

--marrus

3 Kommentare

  1. Ui, da hast du es dir ja doppelt schwer gemacht: Burda und Chiffon ;-) Gut, dass man dem fertigen Top die Schwierigkeiten nicht ansieht. Bin schon auf deine Jersey-Shirts gespannt!
    LG, Constance

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Da hast du aber eine wunderschönes sommerliches Blusentop genäht. Der Ausschnitt ist sehr raffiniert. Steht dir sehr gut! LG Stefi

    AntwortenLöschen
  3. Kann mich da anschließen diese Bluse ist ein richtiger Hingucker. Gefällt mir sehr :) LG aus dem Südtirol Wellnesshotel

    AntwortenLöschen

Mit dem Absenden Deines Kommentars bestätigst Du, dass Du die Datenschutzerklärung von Google gelesen hast und akzeptierst. Du hast die Möglichkeit als anonymer Nutzer zu kommentieren.